KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Sonntagskolumne // A morning like this:

3/06/2016



Ich habe lang kein Buch mehr gelesen. Mir Zeit genommen einfach nichts zu tun. Morgens, nach dem Aufstehen nach dem nächstbesten Buch neben meinem Bett greifen und mich stundenlang mit nichts außer den Worten, auf den Seiten, die ein anderer für mich, den Leser niedergeschrieben hat zu beschäftigen. Mich in Geschichten zu verlieren, den Fantasiewelten. Mitfiebern und irgendwie Teil eines Abenteuers sein.
Irgendwie fehlt mir das. Früher, vor ein paar Jahren habe ich viel mehr gelesen. Morgens nach dem aufstehen und abends vor dem einschlafen. Generell immer dann, wenn ich gerade nichts zu tun hatte. Momentan ist das einzige, was ich an Print-Medien regelmäßig lese die Neon. Ich lese zwar immer noch aber das meiste online.
Deswegen verbringe ich den Sonntag am liebsten im Bett. Vor allem wenn es draußen so kalt ist und der Frühling so gar nicht rauskommen will. Dabei war der Winter doch jetzt schon lang genug da. Ich für meinen teil freu mich wenn die Sonne bald wieder raus kommt!
Notiz an mich selbst: Wieder ein Buch in die Hand nehmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen