KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Kreativausbruch: #1DIY-Kalender

7/16/2013

Hallo ihr Lieben,
heute bekommt ihr von mir einen kleinen DIY-post zum Thema: Wie verschönere ich meinen Kalender.
Letztens kam meine Mutter zu mir und hat mich gebeten ihrem Kalender einen neuen Anstrich zu geben, da ich gerade nichts zu tuen und eine Kreative-Phase hatte habe ich mich auch sofort ans Werk gemacht.

Material:
-Papier
-Schere
-Kleber
-Elemente die ihr einbringen wollt (Stoff, Perlen, Spitzenbänder und was euch eben noch alles in den Sinn kommt)
-Papier (Farbiges und weißes)
-Stifte
-Motivation
-Kreativität
-Kalender, Heft, Buch,...

1. Schritt
Kreatives-mindmapping
Das bedeutet: mach dir darüber Gedanken was und wie du gestalten willst.
Nur die Vorderseite?
Vorder- und Rückseite?
Kleben?
Malen?
Eine Mischung aus beidem?
...
Am besten du überlegst dir schon so in etwa im Voraus wie du dir das Ganze vorstellst und fertigst eine kleine Skizze an.

2.Schritt
Du schneidest das bunte/weiße Papier deiner Wahl auf die Größe deines Kalenders zu und klebst es fest.

3.Schritt
Jetzt kannst du das Ganze individuell gestalten, so wie du es dir überlegt hast, natürlich kann man am Ende auch immer improvisieren, falls es dann doch nicht den Wünschen entspricht.

4.Schritt
Jetzt kannst du den Kunstwerk bewundern und dich an ihm erfreuen.












Wie gefällt euch der Kalender?
Viel Spaß beim kreativ sein!:)
Allerliebst die Gärtnerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen