KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Hallo, Bienvenue, Hello, Salam aleikum, buongiorno, Salvete!

7/10/2013

Hallo liebster Leser,
heute wurde Secret Garden geboren und ich muss sagen, dass ich wirklich stolz darauf bin, diesen Blog 'MEIN EIGEN' zu nennen.
Anfangs war das nur so eine Idee von mir, die ich zu Beginn dieses Jahres hatte.
Ich habe schon länger einigen Blogs gefolgt und dachte mir: wenn das nichts für dich ist! Du schreibst gerne, fotografierst und interessierst dich dafür, wie Websites und das Internet aufgebaut sind. Und so beschloss ich, dass ich auch einen Blog schreiben möchte. Um meine Eltern, aber eher meinen Vater davon zu überzeugen, dass das eine wunderbare Idee ist, habe ich eine Powerpoint Präsentation vorbereitet mit 11 Gründen, warum ich einen Blog schreiben möchte.

Elf Gründe, warum ich einen Blog schreiben möchte.

1Bloggen macht Spaß!
Man kann sich mit Dingen, die einem  Spaß machen beschäftigen und diese kombinieren. Schreiben,
fotografieren, zeichnen.
       
2Bloggen Informiert und erfreut!


Man erfreut und informiert  andere mit dem was man schreibt und ihnen mitteilt. Man macht sie auf
Dinge aufmerksam, die sie so noch nie gesehen haben. Es geht nicht  nur darum, seine 
Gedanken ins Web zu stellen. Es geht auch um Kontakte und Austausch zwischen dir und Nutzern, die 
deinen Blog lesen und ihr Feedback abgeben.

3.  Bloggen fördert die Kreativität!
Bloggen fördert kreative Schreiben, das durch praktisches Anwenden unterstützt wird. 
Wissenswertes spannend verpacken, Texte illustrieren, damit sie einen besonderen Effekt haben.

4.  Man kann ein kleines bisschen die Welt verändern!
 Ein Blog ist...
... ein  Tagebuch. 
...ein Rednerpult. 
....eine politische Bühne. 
... Nachrichtenverkehr. 
...eine Sammlung mit Dingen für die Welt

5. Bloggen heißt Sich auszuprobieren!
Man kann sich ausprobieren (Was kann ich? Was kann ich nicht? Worin bin ich besonders gut?), kann sich 
Aufgaben stellen, um so seine Fähigkeiten zu testen. Man entwickelt seine eigene Persönlichkeit, Werte und 
Grenzen.

6. Man entwickelt sich und seine Fähigkeiten weiter!
Mit einem Blog kann ich Bspw. HTML/CSS/C# anwenden und meine Kenntnisse praktisch verbessern.

Also das wären jetzt die ersten sechs Punkte, die Anderen folgen noch.
Weil das Ganze sonst ziemlich lange wird. :P

Falls ihr bloggt, wie seid ihr dazu gekommen und wie haben euch meine bisherigen 6 Gründe gefallen?

Allerliebste Grüße <3 






Kommentare: