KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Von Morgenmuffeln und Handwerksgeheimnissen

8/16/2013

Hallo ihr Lieben, gestern war so ein grandioser Tag!

Naja, also morgens hat er nicht ganz so grandios angefangen. Um 8 aufstehen... Ich sah aus wie eine Leiche und ich bin so tot müde gewesen. Ich konnte meine Augen kaum offen halten und war mega genervt von allem, was mein Bruder und Mama gesagt haben. Warum ich so früh aufstehen musste? 
Weil meine Mutter mit uns frühstücken gegangen ist, in der Stadt.
Aber das Frühstück war das frühe aufstehen definitiv wert.
Lecker, lecker, schmecker!


Am Mittwoch waren wir bei IKEA, noch ein paar Sachen für mein Zimmer kaufen. 
Die Kisten habe ich direkt, als wir nach Hause kamen bestückt, ich hab so viel Zeug weggeschmissen. 
Bei einigem wusste ich gar nicht, dass es noch existiert. 
Das eigene Zimmer ist eben doch die beste Fundgrube



Geduld, Lange warten und ich sind nicht so dicke. 
Mit der Ungeduld versteh ich mich da eindeutig besser. 
Daher kam es auch das meine Mutter und ich ohne meinen Vater mit dem aufbauen der Regale begonnen haben, denn was die Männer können, können wir Frauen doch schon längst!
So wurde berechnet, geplant, markiert, abgemessen und gebaut. 
Doch so locker-flocker, easie-peasie wie gedacht ist es dann doch nicht gelaufen. 
Schade aber auch, wär ja auch zu schön gewesen.
Als mein bester Freund Leo mitbekommen hat dass bei mir gebohrt wird, ist er sofort gekommen um mitzuhelfen. 






Wenn es einen Trick gibt, wie man die Bohr-spitzen aus dem Koffer bekommt, wär ich dankbar, wenn ihn mir jemand verrät. 
Oder ist das ein Handwerksgeheimnis?








Natürlich ging nicht alles ohne Pannen.
Einige Dübel und Schrauben mussten dran glauben. 
Da wir zudem auch nichts ahnend einfach irgendeine passenden Bohr-spitzen in der gewünschten Größe raus genommen haben, ohne zu wissen dass es für jedes Material einen eigenen gibt. 
Stand ja auch nirgends! 
Dadurch haben wir die Holzspitze ruiniert. 
Nebenbei bemerkt, dass lag nicht in unserer Absicht. 
Papa, zum Geburtstag bekommst du einen neuen!











Falls was schief geht.

Mama beim bohren.


Doch letztendlich mit dem Feinschliff meines Vaters haben wir unser Projekt erfolgreich beendet!
Ein Hoch auf die Heimwerker!!

Das Regal bzw die Regale

Loove!
Die Gärtnerin<3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen