KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

3 Words

4/24/2014

Hallo ihr Lieben:)!

Ich wollte mich ja gestern bei euch melden, um meinen Post-Fluss -der ja gerade so schön am rollen war- nicht zu unterbrechen. Doch das Schicksal meinte es anders...
Ja ein sehr dramatischer Einstieg meinerseits.

Nun zu meiner Geschichte.
Ich hatte mir vorgenommen nach dem Training ein paar Bilder zu schießen und einen Blog-post zu verfassen. Doch gegen ende der Trainingseinheit wurde meinen Plänen ein Strich durch die Rechnung gemacht.
Bei allerletzten Lauf -nebenbei bemerkt es war der beste, hatte ich einen kleinen Zusammenprall mit der Hürde, worauf ich mich am Boden sitzend wiederfand.
Die Vermutung meiner Trainerin: "Es ist bestimmt was mit den Bändern!"
Die Realität: Ich hab noch nie soviel Zeit im Krankenhaus verbracht wie die vergangenen Tage, einschließlich dem dritten Besuch, der für morgen vorgesehen ist.
Momentan können die Ärzte noch nichts genaues sagen, es ist etwas mit den Bändern aber ein gebrochener Fuß kann noch nicht ausgeschlossen werden. Erst nach dem morgigen MRT.
Shit happens! Das wars dann wohl mit dem trainieren!
Ich hab dort dann gleich paar Schicke Krücken (Lila) und einen feschen Vacoped bekommen.
Im Normalfall bin ich immer begeistert von Schuhen aber dieser, ist sehr monströs und sperrig.
Und auch dass mit der Hosenwahl wir in nächster Zeit etwas minimal ausfallen.
I hope the best und das ist definitiv kein gebrochener Fuß.

Damit dieser Post nicht ganz so wehleidig und bildlos bleibt hab ich bei tumblr ein nette Bildchen gefunden, eher gesagt ein Rätsel oder wie man es auch nennt.



Meine Drei Wörter sind folgende:
BEAUTIFUL
LOVELY
BROKEN

Okey, ich muss zugeben Broken gehört jetzt nicht unbedingt ein aufmunterndes Wort, auf meinen Fuß bezogen. Beschreibt die Lage aber auch ganz passend. Nur hoffentlich ist das jetzt kein schlechtes Omen.
Was sind eure Drei Wörter?

Allerliebste Grüße die Gärtnerin !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen