KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Falling water in Sri Lanka

10/11/2016




Bei der Fahrt zu unserem nächsten Hotel, einer Teefabrik sind wir, bei der Fahrt in die Berge an mehreren Wasserfällen vorbeigekommen. der erste stopp war der Devon Fall, danach ging es mit dem Auto weiter, die serpentinenartige Straße zu den st Clair's falls. Mit der Fahrt in die Berge hat auch das Wetter und die Landschaft begonnen sich zu verändern. Die Temperatur wurde kühler und es gab den ein oder anderen Regenschauer. Die Landschaft beziehungsweise die Natur sind das totale Gegenbild zu der Strandidylle und dem flachen Land in Kalutara oder generell in den Regionen, die am Meer liegen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen