KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Cinque Terre, Vernazza

8/16/2016


Der erste Stopp, der Bootstour durch Cinque Terre war in Vernazza. Ein malerisches Städtchen, mit einer Bucht in der bereits viele menschen am baden waren. Hier konnten wir um die Mittagszeit einige Stunden nutzen, um uns umzusehen und etwas zu essen. Als erste haben wir die Stadt ein wenig erkundet um hier und da ein paar Fotos zu schießen. Eins der verrückten Erlebnisse an diesem tag, war das Klo, dass wir unterhalb eines Bahngleises gefunden haben. In der regel bezahlt man in der Toskana bis zu einem Euro um eine öffentliche Toilette zu benutzen. Diese war umsonst, doch man musste immer zu zweit sein, da der innen angebrachte Riegel nicht funktionstüchtig war. Zu Mittag haben wir uns in einer Focacceria etwas zu essen geholt, die wir versteckt in einer Gasse gefunden haben. 













Kommentare:

  1. Tolle Eindrücke :) Die Bucht gefällt mir besonders!

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Die war auch ein toller Anblick.

      Löschen