KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Die Alligatobirne

3/06/2014




Hallo ihr Lieben:)!

Es sind Ferien und ich bin krank!:(
Das ist unglaublich mies, da hat man schon mal Ferien und dann sowas...schön blöd.
Naja jedenfalls gehts mir wieder besser und pünktlich zum Start in die Schulwoche werde ich wieder auf voller Höhe sein.

Auf den Bildern seht ihr mein Frühstück, es ist zwar schon Zwölf aber in den Ferien gehören späte Frühstücke ja bekanntlich dazu.
Am liebsten esse ich Avocado! Da könnte ich mich echt reinlegen. Bei uns gibt es seit ich klein war immer Avocado am Wochenende, in Form einen Avocado-Salates den mein Vater macht. Früher konnte ich den überhaupt nicht ab, doch jetzt kann ich gar nicht genug davon bekommen.
während ich mich hier gerade über Avocados auslasse stellt sich mir die Frage..
Wo kommt die Avocado eigentlich her? 
(Also hier eine kurze Wissenserweiterung)

______________________________________________________

Die Avocado
Die Avocado, auch Persea americana genannt gehört (zu meiner Überraschung) zur Familie der Lorbeergewächse und ist somit eine Beere. 
Wegen ihrer ledrigen, grünfarbenen Schale und der Birnenähnlichen Form nennt man sie auch Alligatobirne.
Der Avocado-Baum kommt ursprünglich aus Südmexiko.
(Quelle:Wikipedia)
______________________________________________________

So, jetzt sind wir alle ein Stück weit schlauer und wissen etwas über die Dinge die wir essen.
Und damit verabschiede ich mich für Heute.
Genießt den Tag ihr Lieben!
Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen